Orakel von Ybor: Heimlicher Versuch einer Gewerkschaftsbildung
HeimHeim > Blog > Orakel von Ybor: Heimlicher Versuch einer Gewerkschaftsbildung

Orakel von Ybor: Heimlicher Versuch einer Gewerkschaftsbildung

Aug 31, 2023

Von Caroline DeBruhl

Liebes Orakel,

Ohne auf Einzelheiten einzugehen, arbeite ich für ein bekanntes Unternehmen und meine Kollegen und ich versuchen heimlich, uns gewerkschaftlich zu organisieren. Gibt es etwas, das wir wissen sollten? Gibt es etwas, worauf Sie achten sollten?

- Zuschlagen, solange das Eisen heiß ist

Zu wissende Karten: Stärke, Der Sucher, Die Kaiserin (rev.)

Karten, auf die man achten sollte: Der Teufel (rev.), Der Mond, Sieben der Schwerter.

Lieber Strike,

Wenn es um die Unterstützung von Gewerkschaften geht, bin ich Norma, verdammte Rae, ich bin so gut dafür, dass ihr euch organisiert. Ich weiß, es ist ein harter Weg, der vor uns liegt, und da so viele Staaten nach Belieben handeln, ist es keine leichte Entscheidung, die Situation ins Wanken zu bringen, wenn die Arbeitsplatzsicherheit auf dem Spiel steht, aber ich hoffe, dass Sie sich alle gewerkschaftlich zusammenschließen und den Schutz erhalten, den Sie brauchen.

Fünf der sechs Karten, die ich gezogen habe, sind große Arkana, das ist also ein gewaltiges Problem.

Was das Wissen betrifft, scheinen die Dinge ziemlich gut zu sein. Mit der Karte „Stärke“ möchte ich Sie daran erinnern, dass Stärke in Zahlen liegt („Solidarität für immer/denn die Gewerkschaft macht uns stark“), und dies ist etwas, das man mit Solidarität und nicht mit Gewalt verfolgen sollte. Du gehst mit einem Biest. Der Sucher ist eine einzigartige Karte in meinem Deck (Uusis heidnische Anderswelten) und repräsentiert die Suche nach dem Göttlichen und der Wahrheit. Sie wissen, dass Sie das alle tun sollten. Um Ihnen bei der Rekrutierung und Organisation zu helfen, haben wir The Empress. Der Kaiser gilt traditionell als der Diplomat, aber die Kaiserin regiert sowohl mit Liebe als auch mit Disziplin. Es ist eine Karte harter Arbeit und Mitgefühl. Wenn Sie Ihre Forderungen formulieren, ist es wichtig, dass Sie nicht die Bedürfnisse Ihres verletzlicheren Mitglieds opfern, um den Boss-Schweinen etwas schmackhafter zu machen.

Worauf Sie achten müssen, sind Egoismus und Strategie. Beides könnte dich versenken. Der Mond ist sowohl Unterbewusstsein als auch Schatten – die Teile von uns selbst, die wir verbergen, weil sie hässlich, niederträchtig oder egoistisch sind. Anhand der Zielstrebigkeit des Teufels ist es leicht zu erkennen, wie ein paar machttrunkene Egos oder die Überzeugung, dass sie allein Recht haben, Sie auf einen Weg schicken können, den Sie nicht gehen wollten. Der Teufel ist oft ein Gefängnis, das wir selbst geschaffen haben – oder ein Untergang, den wir selbst herbeigeführt haben.

Auch bei „Die Sieben der Schwerter“ geht es um Entscheidungen: einen Weg einzuschlagen, der zu herrlich egoistischer Völlerei und Zerstörung führt, oder einen schmalen und gefährlichen Weg zur Freiheit. Denken Sie daran: Bei Gewerkschaften geht es um das Kollektiv, um die leisen und lauten Stimmen, und es ist eine Herausforderung, im Konsens zu regieren. Für einen De-facto-Anführer ist es unglaublich einfach, ohne Rücksprache das Sagen zu haben. Seien Sie sich also sehr bewusst, wie sich das auswirkt. Stellen Sie sicher, dass die Führung kontrolliert wird und dass die Dinge den Mitgliedern zur Diskussion und Abstimmung vorgelegt werden. Das heißt nicht, dass man sich nicht auf Fachwissen verlassen sollte oder dass es keine kleineren Gruppen geben sollte, die sich auf verschiedene Teile der Gewerkschaft konzentrieren – aber umfassende Strategien sollten von allen vereinbart werden, nicht nur von einigen.

Wenn Sie das Kollektiv im Auge behalten, haben Sie alle die Kraft, den guten Kampf zu führen.

Viel Glück beim Organisieren, Liebes.

Liebes Orakel,

Ich bin ein „Millennial“-Vater, glücklich verheiratet und erziehe zwei Kinder. Meine Frau und ich haben viele befreundete Paare und Erziehungsfreunde. Normalerweise mögen wir beide die Frau wirklich … aber der Ehemann bleibt am Ende ein Idiot. Meine Frau hat mit vielen dieser Frauen Kontakt aufgenommen und tolle Freundinnen gefunden, aber ich hatte nicht das gleiche Glück. Ich habe immer noch ein paar tolle Freunde aus meiner Kindheit, der High School und dem College, aber ich habe nicht wirklich welche, die in meiner Nähe wohnen. Haben die Karten einen Ratschlag, wie man Papa-Freunde findet?

– Papa-bo(n)d

Karten: Fünf der Zauberstäbe, Der Kaiser (rev.), Sechs der Schwerter.

Liebe DB,

Freundschaften zwischen Erwachsenen haben oft zwei Probleme: Es kann schwierig sein, sie zu schließen, und die lieben Freunde, die man hat, wohnen am Ende nur eine Flugreise entfernt. Obwohl moderne Technologie es sicherlich einfacher gemacht hat, Freunde aus der Ferne zu treffen, kann niemand den Spaß leugnen, sich an einem Mittwoch zu einem spontanen Abendessen zu treffen, nur weil man es kann.

Es tut mir leid, dass du es mit ein paar dummen Vätern zu tun hast. Bei den Fünf Zauberstäben deutet es darauf hin, dass Sie mit einigen von ihnen nicht einer Meinung sind. Das kann daran liegen, dass Sie in wichtigeren Überzeugungen anderer Meinung sind (unterschiedliche Werte, unterschiedliche Lebensstile) oder an kleineren Problemen (keine ähnlichen Interessen oder Sinn für Humor). In jedem Fall wirken die Dinge ein wenig isolierend.

Passenderweise ist der einsame Kaiser der irdische Vater, daher ist es keine Überraschung, dass er hier ist. Er regiert mit Diplomatie und einer weiten Weltanschauung, daher könnte es für Sie von Vorteil sein, Ihr soziales Umfeld zu erweitern, indem Sie Dinge ausprobieren, die Sie mit einem anderen Publikum in Kontakt bringen. (Oder, wenn Sie ein politischer Junkie sind, arbeiten Sie an einer Kampagne. Der Kaiser kann auch ein Stellvertreter der Regierung sein.) Die Sechs der Schwerter schlägt außerdem vor, als aktiver Teilnehmer etwas Neues auszuprobieren und Neuland zu erkunden. Möglicherweise müssen Sie sich wirklich anstrengen und derjenige sein, der nach Nummern/SMS fragt/Treffpunkte arrangiert. Als jemand, der selbst kein cooler Vater ist, weiß ich nicht, wo sie sich aufhalten, aber folge deinen Interessen/Werten (Community-Aktionsprojekte? Improvisationskurse?) und schaue, ob jemand dort wie ein Kumpel aussieht.

Der Kaiser ist jedoch auch eine Karte tiefgründiger Gedanken. Ich glaube nicht, dass oberflächliche Beziehungen dein Ding sind; Vielleicht finden Sie sie eher anstrengend als erfüllend. Tiefe Freundschaften brauchen Zeit (andernfalls kann es ein Warnsignal sein), also finden Sie hoffentlich Leute, die es wert sind. Wenn nicht, denken Sie daran, dass Sie enge Freunde haben, die nur einen Anruf entfernt sind.

Es tut mir Leid. Ich weiß, dass Elternschaft sehr einsam sein kann, und ich hoffe aufrichtig, dass Sie sich mit einigen Vätern anfreunden können, die die Erfahrung der Elternschaft in der modernen Welt verstehen und bei einem Bier beim Grillen einen Witz landen können.

Viel Glück, mein Schatz.

Abonnieren Sie den LEO Daily-Newsletter.

Folgen Sie uns: Google News | NewsBreak (bald verfügbar) | Reddit | Instagram | Facebook | Twitter | Oder abonnieren Sie unseren RSS-Feed

Senden Sie Ihre Fragen an das Orakel unter [email protected] oder senden Sie eine DM an @theyboracle auf Instagram

Alle Artikel dieses Autors >